"Berührungen" Nr. 108

Ps 145:

V1 „Ein Loblied. Von David. Ich will dich erheben, mein Gott und König, und deinen Namen loben immer und ewiglich.
V2 Täglich will ich dich preisen und deinen Namen rühmen immer und ewiglich.
V3 Groß ist der HERR und hoch zu loben, und seine Größe ist unausforschlich.
V4 Ein Geschlecht rühme dem andern deine Werke und tue deine mächtigen Taten kund.
V5 Über den herrlichen Glanz deiner Majestät und über deine Wunder will ich nachsinnen.
V6 Von der Macht deiner erstaunlichen Taten soll man reden, und ich will deine Größe verkünden.
V7 Das Lob deiner überströmenden Güte sprudele hervor, und man singe laut von deiner Gerechtigkeit.
V8 Gnädig und barmherzig ist der HERR, langsam zum Zorn und überströmend an unwandelbarer Liebe.
V9 Der HERR ist gut zu allen, und seine Barmherzigkeit ist über allem, was er gemacht hat.
V10 Alle deine Werke sollen dir danken, o HERR, und deine Frommen sollen dich loben.
V11 Von der Herrlichkeit deines Königreichs sollen sie reden und von deiner Gewalt sprechen,
V12 um den Menschenkindern deine mächtigen Taten kundzutun und die prachtvolle Herrlichkeit deines Königreiches.
V13 Dein Reich ist ein ewiges Reich, und deine Herrschaft währt durch alle Geschlechter. (Der Herr ist treu in all seinen Worten und gütig in all seinen Werken.)
V14 Der HERR stützt alle, die da fallen, und richtet alle Gebeugten auf.
V15 Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.
V16 Du tust deine Hand auf; du sättigst das Verlangen von allem, was lebt.
V17 Der HERR ist gerecht in all seinen Wegen und freundlich in all seinen Werken.
V18 Der HERR ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn in Wahrheit anrufen.
V19 Er erfüllt das Verlangen aller die ihn fürchten; auch ihr Schreien hört er und rettet sie.
V20 Der HERR behütet alle, die ihn lieben, aber alle Bösen wird er zerstören.
V21 Mein Mund soll des HERRN Ruhm verkündigen; und alles Fleisch lobe seinen heiligen Namen immer und ewiglich!“

Im Hebräischen ist Psalm 145 ein Akrostichon*). Interessanterweise fehlt der Vers, der mit dem Buchstaben Nun beginnt, im masoretischen Text, aber er wurde in einer Abschrift der Psalmen in den Schriftrollen vom Toten Meer gefunden und als zweite Hälfte des Verses 13 (13b) hinzugefügt. Er lautet „Der Herr ist treu in allen seinen Worten und gütig in allen seinen Werken“ und erscheint in mehreren Übersetzungen wie der NIV, ESV und anderen.

Ps 145 wurde von einem Kommentator als "Alphabet des Lobes" bezeichnet, und das ist er auch. (1)

Dieser Psalm ist ein Lobpreis für Gott und vom Anfang bis zum Ende eine Bekundung des Wesens, der Eigenschaften und der Taten Gottes.

Gott ist der souveräne König  V1
Gott ist gut, gnädig und barmherzig  V8-9
Gott ist ewig; Seine Herrschaft währt über alle Generationen  V13
Gott ist treu in allen Seinen Verheißungen  V13b
Gott ist gerecht in allen Seinen Wegen  V17
Gott ist nahe  V18

Wenn wir diesen Psalm lesen, haben einige von uns möglicherweise Schwierigkeiten mit dem Wort "alle" (und in V16 mit dem Wort "von allem"). Vielleicht führt uns unsere Erfahrung mit dem Leben in der Welt zu anderen Schlussfolgerungen.

Das ist jedoch gefährlich für uns. Es ist gefährlich, das Wort Gottes durch unsere Erfahrungen zu interpretieren oder Gott durch unsere Erfahrungen zu betrachten. Vielmehr sollten wir unsere Lebenserfahrungen anhand des Wortes Gottes prüfen.

Die Wahrheit ist, dass wir nicht genug Informationen besitzen, um ein Urteil darüber zu fällen, was Gott auf der Erde und in unserem Leben tut. Wir sehen die Dinge nicht aus der Perspektive Gottes. Wir brauchen dringend Bibelstellen wie diese, damit unsere Augen immer wieder geöffnet werden, um Ihn zu sehen.

Zu viele von uns lassen zu, dass Fernsehen, Zeitungen und soziale Medien unsere Gedanken über Gott und Seine möglichen Absichten beeinflussen und formen. Das ist eine große Torheit und sehr gefährlich. 

Lewis Johnson warnt uns:

"Die Eigenschaften Gottes, die Wichtigkeit richtiger Gedanken über Gott kann nicht, kann nicht, kann nicht überschätzt werden. Keine Nation, kein Individuum kann jemals über ihre/seine Vorstellung von Gott hinauswachsen.
Und es gibt kaum irgendeinen Fehler in biblischer Lehre oder im Versagen christlicher Praxis, der nicht auf unvollkommene und unwürdige Gedanken über Gott zurückzuführen ist. Alle unsere richtigen Handlungen resultieren aus richtigen Gedanken über Gott und fast alle unsere falschen Handlungen sind auf unvollkommene Gedanken über ihn zurückzuführen." (2)

Das wesentliche Element, in dem Ps 145 unser Denken über Gott formen und gestalten kann, besteht darin, sich dem Psalmisten in seiner Anbetung Gottes anzuschließen. Gemeinsam mit dem Psalmisten können wir den Namen des HERRN preisen, loben und segnen.

Wenn wir:
Ihn als unseren Gott und König preisen! V1
Ihn jeden Tag segnen und seinen Namen preisen immer und ewig. V2
Seine Größe preisen; zugeben, dass sie unausforschlich ist. V3
Seine mächtigen Taten verkündigen und von seinen Werken erzählen. V4
Nachdenken über die herrliche Pracht Seiner Majestät. (das Hervorleuchten Seiner Herrlichkeit). V5
Nachsinnen über Seine wunderbaren Werke. V5
Reden von Seinen Ehrfurcht gebietenden Werken und Taten. V6
Uns erinnern an (und freuen über) Seine große Güte. V7
Singen von Seiner Gerechtigkeit (und dem Blut von Golgatha). V7
Verkünden, dass Er gnädig und voller Erbarmen ist, langsam zum Zorn und groß an Barmherzigkeit. V8

Dann, ja dann - werden wir in der Lage sein, den Rest des Psalms im Glauben als Wahrheit anzunehmen. Wir werden nicht wanken, sondern uns freuen, und unser Herz wird in Ihm Ruhe finden.

Dann wird dieser Psalm für uns ein ganzes Alphabet des Lobes sein, ohne dass auch nur ein Buchstabe fehlt.

Seid gesegnet in Yeschua,

Ofer

 


1) Derek Kidner in Tyndale commentary.

2) Johnson Lewis, The Attributes of God Pt 1, Believers Chapel, Accessed on March 22, 2022, https://sermons.believerschapeldallas.org/sermons/doctrinal/basic-bible-doctrine/the-attributes-of-god-i?autoplay=true

*) Die Gesamtheit der Anfangsbuchstaben der Verszeilen ergeben einen eigenen Sinn (Wort oder Satz).


Drucken   E-Mail